Lernen und Lehren

Redaktionsmodul (Lernmodule)

Mit diesem Baustein wird es Lehrenden ermöglicht, digitale Ausarbeitungen von Studierenden zu einem bestimmten Zeitpunkt "einzusammeln". Der Lehrende gibt einen Termin vor und die Studierenden müssen spätestens am letzten Tag die Arbeit (Datei) hochladen. "Abgegeben ist abgegeben", d.h. wenn eine Arbeit hochgeladen wurde, ist es nicht möglich, die Datei zu löschen oder neu hochzuladen. Gruppenarbeit ist möglich.

·     Festlegen eines Abgabetermins durch Lehrenden

·     Benutzer laden elektronische Ausarbeitung in best. Ordner im Bibliotheksmodul des Profs. (automatisch)

·     Nach Ablauf des Abgabetermins ist kein Hochladen mehr möglich

·     Die Dateien der Studierenden werden zu einem Ordner im Bibliothekstool des Lehrenden transferiert, wo er dann genau sehen kann, wer wann "abgegeben" hat.

·     Ein Beurteilungssystem rundet das Tool ab.