Zur Startseite 

Neu an der Hochschule? Herzlich willkommen zu Ihrem ersten Besuch bei System2Teach!!

Hinweise zur Lernplattform - Einstiegspunkte

Für wen? Zur Unterstützung der Lehre verwendet die Hochschule Fulda die multimediale Telekommunikationsplattform "system2teach" (s2t). Mit Hilfe dieser Lernplattform werden Ihnen Vorlesungsskripte, Literaturlisten, Folien usw. von den Lehrenden verteilt. In speziellen Diskussionsforen werden bestimmte Themen bearbeitet.
Als Studierende können Sie jederzeit und von überall auf die Plattform zugreifen (Internet Zugang vorausgesetzt!).

Erste Schritte?

Zuallererst müssen Sie sich auf der Plattform registrieren!
Klicken Sie auf der Anmeldeseite von system2teach auf den Button REGISTRIEREN, und geben Sie Ihre persönlichen Daten in die Felder ein. Sie bekommen dann die Zugangsdaten an die angegebene E-Mailadresse geschickt, können sich damit anmelden und die Funktionen der Plattform nutzen.
Also: Erst REGISTRIEREN, dann ANMELDEN!
Sollte es Probleme geben, kann es daran liegen, dass Ihre Immatrikulationsdaten noch nicht in das System eingepflegt sind.
Hinweis für Studierende des Fachbereichs Angewandte Informatik (Bachelor Angewandte Informatik, Bachelor Digitale Medien, Bachelor Wirtschaftsinformatik, Master Angewandte Informatik, Master EBusiness): Sie können sich nicht selbsttätig registrieren. Sie bekommen einen Zugang während der Einführungsveranstaltung erstellt. Ihre AnsprechpartnerInnen in Ihrem Fachbereich (s.u.) helfen Ihnen weiter!

E-Mail-Adresse?

Wenn Sie bereits einen Zugang haben (also sich nicht selbst registriert haben), dann müssen Sie unbedingt Ihre E-Mailadresse überprüfen! Es ist sehr wichtig, dass Sie die angebene E-Mailadresse auch häufig abrufen, denn an diese Adresse werden Aushänge verschickt, und Lehrende sowie Kommilitonen oder Systemadministratoren treten ev. darüber mit Ihnen in Verbindung.
Im Bereich PERSONAL OFFICE --> MEIN PROFIL können Sie die Adresse ändern.

Was ist wichtig?

Interessant für alle Studierenden ist der ELEKTRONISCHE AUSHANG auf der Begrüßungsseite. Dort werden Bekanntmachungen der Fachbereiche publiziert.

Zentraler Einstiegspunkt in Ihr E-Learning gestütztes Studium ist die MODUL-ÜBERSICHT unter dem Menüpunkt LERN-BEREICH. Dort sind die Module und Lehrveranstaltungen Ihres Studienganges aufgelistet. Sie erreichen von da aus direkt die für Sie relevanten Bereiche der Lernplattform, ob ins Forum, zu den Lehrveranstaltungsdateien oder zu interessanten Webseiten im Internet. Es gibt auch direkte Links zu der Seite im Stundenplantool, wo Sie sich als TeilnehmerIn in die Lehrveranstaltung eintragen können. Dadurch erhalten Sie oft auch zusätzliche Berechtigungen auf andere Bereiche.

Ein wichtiges Modul ist die sogenannte BIBLIOTHEK. Hier gibt es keine Bücher, sondern Dateien! Diese Dateien können Bilder, Informationen oder auch ganze Vorlesungsskripte enthalten. Der Professor/Dozent erteilt "Berechtigungen" auf seine Dateien und Verzeichnisse, somit kann er/sie entscheiden, wer seine Dateien herunterladen darf.

Im STUNDENPLANMODUL sehen Sie alle Vorlesungen, Seminare, Übungen und Praktika Ihres Studienganges (und auch die anderer Fachbereiche und Studiengänge). Tragen Sie sich in die für Sie relevanten Lehrveranstaltungen ein, und stellen Sie sich somit Ihren persönlichen Stundenplan zusammen. Vorrausetzung für den Zugriff auf Unterrichtsmaterialien im Bibliotheksmodul ist oft das korrekte Eintragen in die entsprechende Lehrveranstaltung. Auch wird das Versenden von Aushängen oft über die Teilnehmerlisten der Lehrveranstaltungen gesteuert.

Wenn Sie nicht mehr weiter wissen? Einen Überblick verschaffen Sie sich nach dem Anmelden auf der FAQ Seite: HILFE --> FAQ

Viel Erfolg im Studium wünscht Ihnen das S2T-Team!

Fachbereich Pflege und Gesundheit - Hubert Bodesheim
Fachbereich Angewandte Informatik - Beate Glaser