Lernen und Lehren

Redaktionsmodul (Lernmodule)

Der Bereich Lernmodule ist neben dem Bibliothekstool die Quelle für Studierende, um Lehrinhalte und Skripte einzusehen.

Unter Lernmodulen versteht man hauptsächlich Unterlagen zum (Selbst-) Studium in Form von HTML - Seiten. Die Lernmodule werden im Web-Browser angezeigt und man bewegt sich darin wie im Internet. Manche Professoren und Dozenten stellen auch gepackte Versionen (ZIP-Dateien) der einzelnen Module zum Download zur Verfügung.

Neben HTML-Seiten können natürlich auch beliebige andere Dokumente (DOC, PDF, PPT, XLS, JPG usw.) bereitgestellt werden.

Die Daten (Module) können auch in definierten Zeiträumen publiziert werden.

Es werden ferner Links auf weiterführende Angebote sowie Dateien von den ProfessorInnen angeboten. Man kann auch Links auf Verzeichnisse im Bibliothekstool erstellen.

Ein Hilfsprogramm dient der Erstellung von Lernmodul-Katalogen:

·      Zusammenstellen von ausgewählten Lernmodulen

·      Sammlung von Skripten für Lehrveranstaltungen

·      PDF und HTML

·      Generierung von HTML Seiten (aus Templates)

·      Individuelles Layout der Kataloge

·      Auslesen von Metainformationen aus dem Redaktionsmodul